Neues Magazin für Kochfans und Karrieren in der Gastrobranche

Die Gabel - Magazin„DIE GABEL“ erscheint im Mai 2013 als Beilage der Süddeutschen Zeitung / Mix aus Unterhaltung und Information rund um Lebensmittel, Nachhaltigkeit, Beruf und Gastronomie

Neugierig und unterhaltsam gabelt das neue Magazin ganz unterschiedliche Themen auf. Das Heft berichtet von Karriere-Chancen in Hotellerie und Gastronomie, stellt Lebensmitteltrends vor und erzählt spannend aus den Kulissen der Branche. Dabei legt DIE GABEL großen Wert auf Nachhaltigkeit.

DIE GABEL beschreibt Berufsbilder, Karrieren und die vielfältigen Perspektiven der Gastrobranche und verknüpft dies mit aktuellen Konsumenten-Themen. News, Trends, Tipps und Unterhaltung ergänzen das Lese-Angebot. DIE GABEL richtet sich an Menschen, die beruflich in die Branche einsteigen wollen – oder hier bereits Karriere gemacht haben. Und natürlich an alle, die gerne kochen, ausgehen und sich bewusst und nachhaltig ernähren möchten.

Das erste Heft stellt den Bereich Catering vor und bietet Einblick in die Schul- und Kindergartenverpflegung. Die Leser erfahren, ob sie für eine Karriere in der vielfältigen Gastro-Branche geeignet sind. Zudem beschreiben wir, was den Brie de Melun besonders macht und geben Profi-Tipps zur saisonalen Küche. Christian Baur, Sternekoch aus Durbach, kocht für uns ein sommerliches Menü mit Manuka-Honig, der gesunden Entdeckung aus Neuseeland. Nebenbei gibt er Karrieretipps für den Nachwuchs. Wir erzählen von aktuellen Biertrends und lernen die Erdbeere „Florika“ kennen.

Am 4. Mai 2013 erscheint DIE GABEL als Beilage der Süddeutschen Zeitung in einer Auflage von 541.296 Stück. Zusätzlich ist geplant, 40 000 Magazine bei verschiedenen Veranstaltungen und Institutionen wie die IHK, DEHOGA, Schulen mit hauswirtschaftlichem Profil, Berufsinformationszentren und Berufsorientierungsmessen auszulegen. DIE GABEL ist damit das reichweitenstärkste Magazin der Gastrobranche.

DIE GABEL hält Kontakt zu ihren Lesern. Über eine  Facebook-Seite können Themen und Kritik gepostet werden. Außerdem wird es ein EMag mit dem kompletten Heftinhalt und zusätzlichen, interaktiven Angeboten für PC, Smart-Phone und Tablet geben. Heft und EMag sind von einer professionellen Redaktion gemachte Produkte mit journalistisch unabhängig recherchierten Beiträgen. Die Redaktion wird von Experten aus der Gastrobranche unterstützt.

Produziert und herausgegeben wird das Magazin von der Wiesbadener Personalmarketing-Agentur advalueMEDIA. Kontakt: www.diegabel.advaluemedia.de, DIEGABEL@advaluemedia.com, kostenlose Hotline: 0800 7900400.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s